Petra Heidrich

Künstlerin


Textil/ Embroidery

Mixedmedia/Recycling

Dipl. Kostümdesignerin

Nähkursleitung bei Schickliesel 


Atelier:

im Schickliesel-Lädchen

Altmarkstr. 9

38110 Braunschweig

Biografie

 

1974          geboren in Braunschweig

 

1993          Abitur

 

1993 -        Ausbildung zur Herrenschneiderin,

1996          Staatstheater Braunschweig

 

1996 -        Studium Kostümdesign, FH Design und Medien

2001          Hannover, Abschluss als Diplom-Kostümdesignerin

 

2001 -        freiberufliche Arbeit als Kostümbildnerin

2017

 

2008 -        Auftragsarbeiten, bunte Kleinigkeiten aus Stoff unter

2013          dem Label SCHNITT!auch

  

2012 -        Nähen von Namenskissen für krebskranke Kinder

2017          des Krankenhauses Holwedestraße, Braunschweig

 

seit 2013   Experimentelles Arbeiten mit Acryl und Faden


11/2014     "Offenes Atelier!" mit Kollegin Güde Renken,

                   erste Ausstellung aktueller Arbeiten


07/2017     Kindernähkurs/Sommerferienprojekt im 

                  "Haus der Kulturen", Braunschweig 


seit 08/       Nähkurse im Schickliesel-Lädchen,

2017           Braunschweig/Bienrode


seit 09/        Atelier in der 1. Etage bei Schickliesel,

2018            freie Stickarbeiten



 

     

Kostümausstattungen


2017        "Vom Fuchs der den Verstand verlor", 

                 Theater Feuer und Flamme


2015         "Aller Anfang", Theater Feuer und Flamme

                  Braunschweig


2014          "Hans im Glück", Theater Feuer und Flamme

                       

2013          "Großer Wolf & kleiner Wolf", 

                   Theater Feuer und Flamme

     

2012          "Wilmas Weihnachten", Theater Feuer und Flamme

 

2012          "Corpus militaris", Theater mehrsicht

 

2012          "Butterkeks und Gänsehaut", 

                   Kindertheaterhaus Hannover

 

2011          "Frau Machova wartet auf den Postmann", 

                   Theater Feuer und Flamme

 

2011          "Such dir was aus, aber beeil dich", Zusammenarbeit

                   der Theatergruppen mehrsicht und Feuer und Flamme

 

2009          "Die Schöne und das Biest", 

                   Theater Feuer und Flamme

 

2007          "Schlaf schön, Paula!", Theater Feuer und Flamme

 

2006          "Das doppelte Lottchen", Theater Feuer und Flamme

 

2005          "Filipa unterwegs", Theater Feuer und Flamme

 

2004          "Die Märcheninsel", Theater Feuer und Flamme

 

2003          "tango im asyl", Theater Endlich aus Neuerkerode

 

2003          "Dürfen Damen drängeln?",

                   Theater Feuer und Flamme

 

2002          "Bautze und Buff", Theater Feuer und Flamme

 

2002          "Grenzlicht", Tanztheaterproduktion  

                   von J. Haak und F. Arens im LOT

 

2001          "Anna Tintenteufel", Diplomarbeit,

                   Theater Feuer und Flamme

 

1999          "Die Zauberflöte"/ Mozart am Opernhaus Lübeck, 

                   Zusammenarbeit mit Carola Ruckdeschel und  

                   Angela Loewen